Ausgewählt:

Limicolaria flammea

Nicht auf Lager

Limicolaria flammea

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

  • >>Diese Schnecke macht ihrem Deutschen Namen alle Ehre!<<
  • Limicolaria fammea, oder zu Deutsch die Geflammte Hausschnecke ist in Afrika weit verbreitet. Vor allem kommt die Art aber in Nigeria & Ghana vor. Die Art kann bis zu 8 cm Gehäusegröße erreichen. Dabei ist das Häuschen sehr auffällig gefärbt. Es besitzt eine weiße Grundfarbe mit einem davon dunkel abgesetzten Flammenmuster, das ihr den Deutschen Namen eingebracht hat. Diese Schneckenart kann bei guter Haltung ein Alter von bis zu 5 Jahren erreichen und ist unkompliziert in der Nachzucht. Wie andere Schnecken auch, leben Limicolaria flammea nicht gerne alleine. Eine Gruppe sollte aus mindestens 3 Individuen bestehen und in einem Terrarium ab einer Kantenlänge von 60 cm x 40 cm x 40 cm gehalten werden. Eine Vergesellschaftung mit tropischen Asseln und anderen Wirbellosen ist problemlos möglich.
  • Als Futter wird jegliche Form von Obst und Gemüse angenommen (Citrusfrüchte und Kohl bitte nicht füttern). Als Proteinbeigabe dienen getrocknete Bachflohkrebse oder Fischfutter. Wichtig ist eine Bade-/Trinkschale sowie ausreichend Kalk/Sepia zur Verfügung zu stellen.
  • Für mehr Informationen gibt´s hier einen Haltungsbericht!
  • Abbildung zeigt Jungtiere!
  • Informationen zur Größe:
    • klein: Gehäusegröße bis 5mm
    • mittel: Gehäusegröße 1 – 5cm
    • groß: Gehäusegröße bis 7cm
    • Adult: Gehäusegröße ab 7cm

Haltung

Herkunft Afrika, v.a. Nigeria & Ghana
Länge bis 8 cm Gehäuselänge
Temperatur ca. 22-28°C
Luftfeuchte 80-95%
Schwierigkeit einfach
Menü schließen
×
×

Warenkorb